Lic. iur. Remo Schmidhauser

LL. M. Taxation

Remo Schmidhauser arbeitet seit 2017 bei Tappolet & Partner. Er ist in sämtlichen Bereichen des nationalen und internationalen Steuerrechts tätig. Insbesondere berät er bei Umstrukturierungen und im Gesellschaftsrecht, bei Nachfolgeplanungen, im Steuerstrafrecht sowie bei der internationalen Amts- und Rechtshilfe. Zudem unterstützt er Privatpersonen und Unternehmen in Bezug auf ihre Pflichten unter FATCA (Foreign Account Tax Compliance Act) und dem automatischen Informationsaustausch. Er ist Mitglied des Schweizerischen und des Zürcher Anwaltsverbands und spricht fliessend Deutsch und Englisch.

Remo Schmidhauser studierte an der Universität St. Gallen (lic. iur. HSG 2000) und wurde im Jahr 2002 als Rechtsanwalt zugelassen. An der Universität Zürich studierte er internationales Wirtschaftsrecht (LL.M. 2006) und am Schweizerischen Institut für Steuerrecht absolvierte er das Masterstudium im Steuerrecht (MAS FH in Taxation/LL.M. Taxation 2012). Vor seiner Tätigkeit bei Tappolet & Partner war er Manager in einer BigFour (2014-2017), Steuerrechtskonsulent bei einer Universalbank (2009-2014), Rechtskonsulent bei einer Treuhandgesellschaft (2008-2009), Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft des Kantons St. Gallen (2003-2008) sowie Auditor und ausserordentlicher Gerichtsschreiber beim Bezirksgericht Sargans (2000-2002).